Ricardo Zonta (2. von links) bei der Siegerehrung des 500-Kilometer-Rennens der FIA-GT-Meisterschaft in Donington (Großbritannien) am 11. September 1998. Bernd Schneider und Mark Webber (3. und 4. von links) führen den Doppelsieg der Mercedes-Benz CLK-LM Rennsport-Tourenwagen vor Klaus Ludwig (ganz links) und Zonta an. (Fotosignatur der Mercedes-Benz Classic Archive: 2001DIG125)

D619764 Motorsportgeschichte von Mercedes-Benz – Newsletter 1/2021
  • Ablagenummer
    21C0012_001
  • Bildunterschrift
    Ricardo Zonta (2. von links) bei der Siegerehrung des 500-Kilometer-Rennens der FIA-GT-Meisterschaft in Donington (Großbritannien) am 11. September 1998. Bernd Schneider und Mark Webber (3. und 4. von links) führen den Doppelsieg der Mercedes-Benz CLK-LM Rennsport-Tourenwagen vor Klaus Ludwig (ganz links) und Zonta an. (Fotosignatur der Mercedes-Benz Classic Archive: 2001DIG125)
  • Themen
  • Veröffentlichungsdatum
    18.03.2021
Lade...