Symbolische Grundsteinlegung für das neue Mercedes-Benz Pkw-Werk Moscovia in Russland (v.r.n.l.): Axel Bense (Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Moscovia), Andrej Vorobjov (Gouverneur der Region Moskau), Markus Schäfer (Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain), Denis Manturov (Minister für Industrie und Handel der Russischen Föderation), Rüdiger von Fritsch (Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Russischen Föderation) und Rainer Ruess (Leiter Produktionsplanung Mercedes-Benz Cars).

D393756 Investition von über 250 Millionen Euro: Mercedes-Benz legt Grundstein für neues Pkw-Werk in Russland
  • Ablagenummer
    17C430_01
  • Bildunterschrift
    Symbolische Grundsteinlegung für das neue Mercedes-Benz Pkw-Werk Moscovia in Russland (v.r.n.l.): Axel Bense (Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Moscovia), Andrej Vorobjov (Gouverneur der Region Moskau), Markus Schäfer (Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain), Denis Manturov (Minister für Industrie und Handel der Russischen Föderation), Rüdiger von Fritsch (Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Russischen Föderation) und Rainer Ruess (Leiter Produktionsplanung Mercedes-Benz Cars).
  • Themen
  • Veröffentlichungsdatum
    20.06.2017
Lade...