Veranstaltungen

  • Stuttgart/Los Angeles, 21.03.2022 - Digitale und nachhaltige Innovationen werden der entscheidende Faktor sein, der die Nachfrage nach luxuriöser individueller Mobilität in Zukunft antreibt. Schon heute verbinden Kunden mit Luxus zunehmend immaterielle Werte wie mehr Zeit für das eigene Leben und Verantwortung für andere Menschen und die Umwelt.
  • Stuttgart/Ludwigsburg, 25.07.2019 - Bereits zum fünften Mal lädt die Daimler AG ihre Mitarbeiter aus den verschiedenen Geschäftsbereichen zum DigitalLife Day ein, der dieses Jahr erneut im Werkzentrum Weststadt in Ludwigsburg stattfindet.
  • Berlin, 01.07.2019 - Vom Geheimtipp zum führenden interdisziplinären Tech-Festival in Deutschland: Das TOA Berlin (2. bis 5. Juli im Funkhaus Berlin am Spreeufer) geht in die achte Runde – und zum zweiten Mal ist Daimler einer der Hauptpartner.
    Stromverbrauch kombiniert: 20,8 – 19,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*
  • Stuttgart/Berlin, 26.11.2018 - Wie sieht eine wünschens- und lebenswerte Zukunft aus? Wie lassen sich Individualität und digitale Transformation miteinander vereinbaren? Wie kann Vertrauen zwischen Menschen und Maschinen hergestellt werden?
  • Stuttgart, 02.11.2018 - Mit Hack.LAMobility in Los Angeles am 16./17. November startet – diesmal gemeinsam mit moovel – die dritte Auflage der globalen Hackathon-Reihe DigitalLife Campus, mit der die Daimler AG sich seit 2016 die Innovationskultur der Digital Natives ins Haus holt und eine führende Rolle als Veranstalter von Hackathons unter den Automobil-OEMs eingenommen hat.
  • Stuttgart, 31.10.2018 - Das Wort vom Kulturwandel wird in Unternehmen im Zusammenhang mit der Digitalisierung und ihren Auswirkungen gern gebraucht. Oft meint man damit die Implementierung von Tools und Instrumenten – dabei entsteht Kultur durch die Menschen, die damit arbeiten.
  • Hongkong, 11.07.2018 - Wie werden künstliche Intelligenz (engl. Artificial Intelligence/ AI) und lernende Maschinen die Zukunft der Automobilindustrie prägen und dem Unternehmen bei der Umsetzung von Kundenwünschen helfen? Darüber sprach Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, am 10. Juli 2018 in Hongkong auf der RISE, der wichtigsten Tech-Konferenz Asiens.
  • Stuttgart/Hongkong, 04.07.2018 - Auf der RISE, die vom 9. bis 12. Juli 2018 in Hongkong stattfindet, ist die Daimler AG prominent vertreten. Im Rahmen seiner „Gesprächs-Session“ erörtert Dieter Zetsche die kulturellen Unterschiede von Kundenwünschen in Asien, Europa und den USA. Zudem stellt er vor, wie Künstliche Intelligenz heute dabei hilft, noch besser und individueller auf die Wünsche einzugehen.
  • Berlin, 18.06.2018 - Berlin wird zur Digitalhauptstadt: Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals.
  • Stuttgart, 12.06.2018 - Zum vierten Mal in Folge findet am 13. Juni 2018 der DigitalLife Day in Deutschland statt. Seit der Premiere 2015 hat sich die Zahl der Teilnehmer verdoppelt: Rund 1.000 Mitarbeiter aus zahlreichen Abteilungen und Standorten werden dieses Jahr erwartet.
  • Stuttgart, 15.02.2018 - Auf dem Mobile World Congress in Barcelona (MWC; 26. Februar bis 1. März) präsentiert Mercedes-Benz im Rahmen seiner übergreifenden Digitalisierungsstrategie Innovationen und Initiativen aus den verschiedensten Bereichen.
  • Stuttgart, 12.12.2017 - Im Mittelpunkt des Mercedes-Benz Auftritts auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas (CES; 9. bis 12. Januar 2018) steht die Weltpremiere des völlig neuen Infotainment-Systems Mercedes-Benz User Experience (MBUX).
  • Stuttgart/Tel Aviv, 17.11.2017 - Digitalisierung, autonomes Fahren, Sicherheit und Konnektivität – diese vier Trends werden in Zukunft die Fahrzeugentwicklung stark beeinflussen.
  • Stuttgart/Lissabon, 03.11.2017 - Mit vielfältigen Aktivitäten, namhaften Referenten und dem Networking-Format „EQ Nights“ beteiligt sich Mercedes-Benz am Web Summit 2017 in Lissabon. Das Unternehmen ist einer der Hauptsponsoren und unterstreicht so die Relevanz der digitalen Transformation.
  • Stuttgart, 18.09.2017 - Ein IAA-Messeerlebnis der besonderen Art konnten programmierbegeisterte, autoaffine „Hacker“ in Frankfurt erfahren. Es galt, in 24 Stunden die Zukunft der Mobilität von der Ideenentwicklung, Programmierung bis hin zur Prototypisierung mitzugestalten.
  • Stuttgart, 09.03.2017 - Die Daimler AG und ihre Marken smart, moovel und car2go sind zum ersten Mal bei der weltweit größten Digitalkonferenz South by Southwest® (SXSW®) im texanischen Austin zu Gast. Auf der Agenda stehen zentrale Zukunftsthemen, die in Workshops, Virtual-Reality-Installationen und Diskussionsrunden besprochen werden.
  • Stuttgart/Barcelona, 27.02.2017 - Das Engagement von Mercedes-Benz rund um den diesjährigen Mobile World Congress (MWC) in Barcelona vom 27. Februar bis 2. März steht ganz im Zeichen von CASE:
  • Stuttgart/Berlin, 05.12.2016 - Wie beeinflusst die Künstliche Intelligenz (KI) die Mobilität von morgen? Wie nutzen wir deren Ansätze bereits heute? Wie intelligent wird das Auto der Zukunft? Und vor allem: Wo bleibt der Mensch dabei?
  • Silicon Valley | Stuttgart, 10.11.2016 - Motivierte Studenten und Young Professionals traten am 5. und 6. November im kalifornischen Silicon Valley beim fünften 24 Stunden-Hackathon der Daimler AG gegeneinander an.
  • Stuttgart, 03.11.2016 - Verborgene Qualitäten der Mitarbeiter in einem offenen Umfeld neu zu erschließen und in geeignete Projekte einfließen zu lassen – das ist das Ziel der Initiative Design Thinking der Daimler IT.
  • Bangalore, 25.10.2016 - Daimler hat am 21. und 22. Oktober 2016 seinen ersten 24 Stunden Open Hackathon in Whitefield, Bangalore, veranstaltet. Insgesamt wurden 65 Teilnehmer ausgewählt, die innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens von 24 Stunden kreative Ideen und Prototypen in Verbindung mit der Digitalisierung entwickelten.
  • Berlin/Metzingen, 26.09.2016 - An der OMV-Station Metzingen kann ab sofort Wasserstoff getankt werden. Die Industriepartner Daimler, Linde und OMV Deutschland setzen damit ihre langjährige Zusammenarbeit im Rahmen der Clean Energy Partnership (CEP) fort und machen gemeinsam einen weiteren Schritt in Richtung einer flächendeckenden Wasserstoff-Infrastruktur.
  • Berlin/Ulm, 15.07.2016 - Das Netz von Wasserstoff(H2)-Tankstellen in Deutschland wächst: Daimler, Linde, Total und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) haben heute in Ulm gemeinsam eine weitere Wasserstoff-Zapfsäule offiziell in Betrieb genommen.
  • Stuttgart, 15.07.2016 - Von den 300 interessierten Startups kämpften gestern 22 um die begehrten Förderplätze von STARTUP AUTOBAHN. Dafür präsentierten sie ihre Ideen rund um die Gestaltung der Zukunft der Mobilität.
  • Stuttgart/Schruns, 29.06.2016 - Schon heute ist Mercedes-Benz der Automobilhersteller mit dem breitesten Portfolio an elektrifizierten Fahrzeugen und Lösungen rund um das Thema E-Mobilität.
  • Stuttgart, 13.06.2016 - Bei der größten Elektro-Rallye der Welt sind Daimler-Fahrer mit zwei Mercedes-Benz B-Klassen Electric Drive am Start. Auf der 1.800 Kilometer langen Strecke stellen sie die Alltagstauglichkeit der Fahrzeuge unter Beweis und belegen deren Einsatzmöglichkeiten für Flotten. Die Route führt von Bremerhaven nach Basel.
  • Stuttgart/Berlin, 27.04.2016 - In Berlin findet in diesem Jahr vom 2. bis 4. Mai die größte Technologie-inspirierte Konferenz der digitalen Gesellschaft statt. Zum zehnjährigen Jubiläum hat es sich die re:publica mit dem Thema „TEN ist NET“ zur Aufgabe gemacht, das Spiegelbild der digitalen Gesellschaft vor Augen zu führen. Bereits zum fünften Mal präsentiert sich die Daimler AG auf der re:publica mit dem hauseigenen Innovation Lab Business Innovation, zuständig für zukunftsweisende Geschäftsideen, mit dem Motto: „Touching all senses – beyond mobility“.
  • Las Vegas, USA, 06.01.2016 - Mercedes-Benz ist Vorreiter der Digitalisierung in der Automobilindustrie. Unter dem Motto „It’s all about me“ können die Besucher des Mercedes-Messestands in die individuelle Welt von Mercedes me eintauchen. Dabei erleben sie, wie Mercedes-Benz die Anforderungen der modernen Mobilität mit denen des digitalen Alltags verbindet, von intelligent vernetzten Fahrzeugen über Lifestyle-Angebote bis hin zum digitalen Auto der Zukunft.
  • Las Vegas, USA, 04.01.2016 - Mercedes-Benz ist Vorreiter der Digitalisierung in der Automobilindustrie. Unter dem Motto „It’s all about me“ können die Besucher des Mercedes-Messestands in die individuelle Welt von Mercedes me eintauchen.
  • Stuttgart, 08.10.2015 - An der festlichen Grundsteinlegung für den Forschungsneubau ARENA2036 der Universität Stuttgart für das Automobil der Zukunft nahmen am 8. Oktober 2015 über 200 hochrangige Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik auf dem Universitätscampus Vaihingen teil.
  • Stuttgart, 10.09.2015 - Für vier Tage hat sich der Kleine Schlossplatz mitten in Stuttgart in eine Mercedes me Erlebniswelt verwandelt. Unter dem Motto „Discover me“ lädt die angesagte Bar Waranga in Kooperation mit Mercedes me vom 10. bis 13. September 2015 alle Stuttgarter zu einem Lifestyle-Event ein. Zahlreiche Ausstellungen, Kunstaktionen, Live-Musik und „Inspiration Talks“ bieten den Besuchern die Möglichkeit, die digitale Marke Mercedes me zu entdecken und ihre vielfältigen, inspirierenden Lifestyle-Angebote mit allen Sinnen zu erleben.
  • Stuttgart/Linz, 01.09.2015 - Der autonom fahrende Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion feiert seine Europa-Premiere auf dem Ars Electronica Festival in Linz. Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto „POST CITY – Lebensräume für das 21. Jahrhundert“ und geht der Frage nach, wie sich unsere Städte unter dem Einfluss der fortschreitenden Digitalisierung verändern werden. Dies war auch ein zentrales Thema bei der Entwicklung des Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion.
  • Stuttgart, 22.07.2015 - Unter dem Motto „Global Engineering – Unique products“ richtet Daimler im ICS der Messe Stuttgart heute und morgen seine 11. interne Technologiebörse „EDM-CAE Forum“ aus.
  • Stuttgart/Partenen, 01.07.2015 - Die Daimler AG verfügt schon heute über die weltweit vielfältigste Elektro- und Hybridflotte. Parallel zur Mercedes-Benz Plug-In Hybridoffensive, die insgesamt zehn Modelle bis 2017 vorsieht, sowie der Markteinführung weiterer rein elektrischer Fahrzeuge, investiert das Unternehmen massiv in den Ausbau seiner Batteriekompetenz: Ein klares Statement für ein ganzheitliches Nachhaltigkeitsverständnis.
  • Sunnyvale/Stuttgart, 08.06.2015 - Unter der Überschrift „Hack With The Best“ werden spannende und neuartige Konzepte für das Auto als Teil des Internet of Things gesucht. Aber auch innovative Ideen, wie Fahrzeuge mit Wearable Devices kommunizieren können. Dazu werden den Teilnehmern des Hackathons Fahrzeugdaten in Form einer API (Application Programming Interface) zur Verfügung gestellt.
  • Stuttgart/Shanghai, 25.05.2015 - Erstmals öffnet die Consumer Electronics Show (CES) auch in Asien ihre Pforten. Vom 25. bis 27. Mai 2015 haben Technik- und Web-affine Besucher die Gelegenheit, sich von innovativen Technologien begeistern zu lassen und über Trends der Vernetzung zu informieren. Mercedes-Benz präsentiert auf der ersten „International CES Asia“ faszinierende Ideen für die Zukunft der Mobilität – und gibt eine weitere Vertiefung der Partnerschaft mit Baidu bekannt.
  • Stuttgart, 20.05.2015 - Das intern ‚PLM2015‘ genannte Großprojekt ist abgeschlossen – die neue CAD-Software Siemens NX ist eingeführt.
  • Stuttgart/Berlin, 05.05.2015 - Zum vierten Mal ist Daimler Partner der Internetkonferenz #rp15, die jedes Jahr Anfang Mai in der Hauptstadt stattfindet. Unter dem diesjährigen Motto „Finding Europe“ werden vom 5. bis 7. Mai rund 450 Redner aus über 45 Ländern in der STATION Berlin erwartet. Für die über 6.000 Gäste werden mehr als 300 Stunden Programm geboten. Getreu dem Motto dreht sich alles um die Suche nach dem Neuen in alten Systemen und die Entdeckung digitaler Innovationen im Kulturraum Europa.
  • Stuttgart/San Francisco, 18.03.2015 - „Intelligent Drive“ steht bei Mercedes-Benz für die Vernetzung von Systemen, Sensoren und Algorithmen für mehr Komfort und Sicherheit. Auch der Antrieb profitiert von der zunehmenden Intelligenz im Fahrzeug. Nach der Mercedes-Benz S-Klasse PLUG-IN HYBRID ist der neue Mercedes-Benz C 350 e ein weiterer beeindruckender Beweis dafür, wie Dynamik und Effizienz miteinander verschmelzen. So eröffnet die vorausschauende Betriebsstrategie eine neue Dimension des Autofahrens. Und wie „Intelligent Drive“ morgen aussehen könnte, zeigt als Vorbote einer Mobilitätsrevolution das autonom fahrende Forschungsauto F 015 Luxury in Motion.
  • Las Vegas, 06.01.2015 - Mit der autonom fahrenden Luxuslimousine F 015 Luxury in Motion zeigt Mercedes-Benz, wie sich das Auto vom Fahrzeug hin zum privaten Rückzugsraum wandelt. Mit maximalem Platzangebot und Lounge-Charakter im Interieur hebt der F 015 das Thema Komfort und Luxus auf ein neues Niveau. Eine zentrale Idee des Forschungsfahrzeugs ist ein kontinuierlicher Informationsaustausch zwischen Fahrzeug, Passagieren und Außenwelt. Die International Consumer Electronics Show 2015 in Las Vegas ist daher der logische Ort für die Weltpremiere des F 015 Luxury in Motion.
    Lade...