Unter der Lupe: „ENERGY SPACE“ - Doppelter Boden

20.10.2014
B 200 Natural Gas und B-Klasse Electric Drive nutzen das modulare Karosseriekonzept „ENERGY SPACE“ der B-Klasse.
Dank des modularen Konzepts „ENERGY SPACE“ war die B-Klasse von Anfang an konstruktiv für Versionen mit alternativem Antrieb ausgelegt: Entsprechende Schnittstellen im Rohbau erlauben es, bei den Versionen mit alternativem Antrieb den Hauptboden zu modifizieren und einen partiellen doppelten Boden unter der Rücksitzbank auszubilden.
In diesem Unterboden sind ein großer und zwei kleinere Erdgasbehälter (B 200 Natural Gas) bzw. die Lithium-Ionen Batterie (B-Klasse Electric Drive) untergebracht. Durch dieses intelligente Packaging behält der Fünfsitzer den bekannt großzügigen Kofferraum.
Um die Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie bzw. Erdgastanks in den Unterboden integrieren zu können, ist das Fahrwerk gegenüber den B-Klasse Modellen mit Verbrennungsmotor technisch angepasst und höher gelegt – bei der B-Klasse Electric Drive vorn 40 mm und hinten 43 mm, bei der B-Klasse Natural Gas Drive vorn und hinten jeweils 37 mm.
B-Klasse Electric Drive (W 242)
14C1123_03
B-Klasse Natural Gas Drive (W 242)
14C1123_06
Lade...