Mobilitätsservices

  • Stuttgart/Paris, 29.08.2019 - 2009 brachte Daimler als erster Hersteller eine Flotte für das stationsunabhängige Carsharing mit 200 smart Fahrzeugen auf die Straße. Zehn Jahre später hat sich die Sharing Economy zu einem boomenden Wirtschaftszweig entwickelt – mit Carsharing als einem der beliebtesten Geschäftsmodelle.
  • Stuttgart, 29.05.2018 - Gerade in fremden Großstädten ist das schnell passiert: Man kann sich nicht mehr genau erinnern, wo das Auto geparkt ist. Der neue Service “ready to spot“ in der ready to App von smart löst dieses Problem komfortabel und bietet weitere Funktionen, die den Rückweg zum eigenen Auto erleichtern.
  • Stuttgart/Hamburg, 30.11.2017 - smart baut seinen innovativen Logistik-Service weiter aus: “smart ready to drop+” ermöglicht die Paketzustellung in den smart Kofferraum künftig an jeden Fahrzeugstandort. Weitere Vorteile:
  • Stuttgart, 09.12.2016 - Nach “smart ready to park+” und “smart ready to drop” folgt mit “smart ready to rent” jetzt der nächste innovative Service der Kultmarke, der das Leben in der Stadt erleichtert und die Mobilitätsanforderungen urbaner Menschen erfüllt:
  • Stuttgart/Berlin, 05.09.2016 - Schlag auf Schlag geht es weiter bei der smart Offensive für noch mehr urbane Lebensqualität: Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin stellt die Marke jetzt die innovative App „pactris“ vor.
  • Stuttgart/Berlin, 02.09.2016 - “smart ready to drop” ist ein innovatives Dienstleistungsangebot, das den Online-Einkauf künftig wesentlich erleichtert: Zusammen mit dem Kooperationspartner DHL Paket und Online Händlern wie Amazon, Allyouneed fresh und Fashion ID ermöglicht smart die Paketzustellung im Kofferraum.
  • Stuttgart, 25.07.2016 - Für die schnelle Entwicklung und Umsetzung kreativer Projekte rund um urbane Mobilität hat smart vor kurzem das smart lab als Think Tank der Marke gegründet.
  • Stuttgart, 16.03.2016 - Jeweils über 100 exklusive Parkplätze in den Innenstädten von Köln und München können smart Fahrer ab sofort mit dem neuen Service „ready to park+” bequem online auswählen, buchen und bargeldlos bezahlen. Dank der neuen Partnerschaft zwischen smart und dem Parkplatzsharing-Anbieter ampido kommt das Parken zudem bis zu 50 Prozent günstiger.
  • Stuttgart, 16.11.2015 - Im Rahmen des moovel lab Pilotprojekes „Green Skin“ werden Dach, Front, Heck und Seitenelemente eines smart fortwo begrünt. Im Mittelpunkt des moovel lab Projektes steht die technische Machbarkeit der Begrünung eines Fahrzeugs unter Berücksichtigung der Beibehaltung der Formensprache des Fahrzeugs. Darüber hinaus sollen mit dem „Green Skin“ Prototypen Wirkung und Akzeptanz in der Öffentlichkeit getestet und eine Diskussion angeregt werden.
  • Stuttgart, 27.09.2012 - smart ergänzt sein Mobilitätsangebot durch zusätzliche, kundenfreundliche Dienstleistungen. Neben den bereits angekündigten Kooperationen mit APCOA und Europcar erhalten smart-Fahrer zukünftig auch Vorteile beim innovativen Carsharing car2go. Unter dem Titel „smart add-on“ erweitert smart so sein umfangreiches Mobilitätsportfolio für die Stadt zunächst in Deutschland, weitere europäische Länder folgen.
  • Stuttgart, 06.03.2012 - smart ergänzt sein Mobilitätsangebot durch zusätzliche, kundenfreundliche Dienstleistungen. Ab Sommer 2012 können alle smart-Fahrer auf exklusive Services in vielen Parkhäusern und kurzfristig auf verschiedenste Mietfahrzeuge zugreifen - je nach Bedarf. All das zu besonders attraktiven Konditionen. In Zusammenarbeit mit APCOA und EUROPCAR sind alle smart-Fahrer damit künftig noch schneller, günstiger und flexibler mobil.
    Lade...