Mercedes-Benz auf der CES 2017: EQ – die neue Marke für Elektromobilität

05.01.2017
Stuttgart/Las Vegas

Unter der Marke EQ bündelt das Unternehmen sein gesamtes Know-how rund um die intelligente Elektromobilität von Mercedes-Benz Cars.

  • EQ ist die neue Produktmarke von Mercedes-Benz für Elektromobilität.
  • Der Name EQ steht für „Electric Intelligence“ und leitet sich von den Mercedes-Benz Markenwerten „Emotion“ und „Intelligenz“ ab.
  • Die neue Marke EQ umfasst alle wesentlichen Aspekte für kundenorientierte Elektromobilität und geht über das Fahrzeug an sich hinaus.
  • EQ bietet ein umfassendes, elektromobiles Ökosystem aus Produkten, Services, Technologien und Innovationen. Das Spektrum reicht von Elektrofahrzeugen über Wallboxen und Ladeservices bis hin zum Home-Energiespeicher.
Die Navigation des Concept EQ beruht auf der Kartenplattform HERE und bietet eine einzigartige 3-D-Ansicht. Dazu verwendet das System die GPU Technologie von NVIDIA.
16C1129_003
Generation EQ, Interieur, auf den Fahrer zugeschnittene Instrumententafel
16C818_057
Wie sich das Fahrzeuginterieur zum Lebens- und Arbeitsraum wandelt und damit einen Paradigmenwechsel einläutet, zeigt beispielhaft die Studie „Concept EQ“ (Debüt auf dem Pariser Salon 2016).
16C825_04
Generation EQ, Interieur, fahrerorientiertes Cockpit
16C825_05
Lade...