Mercedes-AMG

  • Affalterbach, 18.05.2022 - Mit dem neuen Mercedes-AMG SL 43 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,4–8,9 l/100 km, CO2 Emissionen kombiniert 214–201 g/km)[1] ist der Einstieg in die ikonische Welt des sportlichen Roadsters ab 118.708,45 Euro möglich.
    Mercedes-AMG SL 43 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,4-8,9 l/100 km, CO2 Emissionen kombiniert 214-201 g/km)*
  • Affalterbach, 17.05.2022 - Der Mercedes-AMG GT 63 S E PERFORMANCE (Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert WLTP: 7,9 l/100 km; CO2 Emissionen gewichtet, kombiniert WLTP: 180 g/km; Stromverbrauch gewichtet, kombiniert WLTP: 12,0 kWh/100 km)[1] ist dank Technologietransfer aus der Formel 1™ das bis heute stärkste Serienmodell der Marke aus Affalterbach.
    Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert WLTP: 7,9l/100km; Stromverbrauch gewichtet, kombiniert WLTP: 12 kWh/100 km; CO2-Emissionen gewichtet, kombiniert WLTP: 180g/km*
  • Bathurst, 15.05.2022 - Mercedes-AMG Customer Racing hat beim Bathurst 12 Hour einen historischen Dreifacherfolg erzielt. Zum ersten Mal in der Intercontinental GT Challenge belegten drei Fahrzeuge eines Herstellers die ersten drei Plätze.
  • Affalterbach, 12.05.2022 - Mercedes-AMG erweitert das Angebot der „Edition 55“-Sondermodelle anlässlich des Jubiläums „55 Jahre AMG“ nun auch auf die kompakten Performance-Fahrzeuge A 45 4MATIC und A 45 S 4MATIC Kompaktlimousine (WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,1-8,7 l/100 km, CO2 Emissionen kombiniert 207-198 g/km)[1] sowie CLA 45 4MATIC und CLA 45 S 4MATIC als Coupé und Shooting Brake (WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,1-8,5 l/100 km, CO2 Emissionen kombiniert 207-194 g/km).
  • Affalterbach, 10.05.2022 - Zu ihrem Saisonauftakt kehrt die Intercontinental GT Challenge am kommenden Wochenende zurück auf den Mount Panorama Circuit in Bathurst. Das Teilnehmerfeld für das populäre Bathurst 12 Hour umfasst unter anderem sechs Mercedes-AMG Kundensportteams.
  • Nürburg, 08.05.2022 - Mit zwei dreistündigen Qualifikationsrennen fand am Wochenende die Generalprobe für das ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring statt. Im Sonntagslauf fuhr das Mercedes-AMG Team GetSpeed #3 einen lang ersehnten Sieg ein.
  • Affalterbach/Miami, 06.05.2022 - Die Zusammenarbeit von Mercedes-AMG mit dem amerikanischen, mehrfach mit Platin ausgezeichnetem Tech-Unternehmer, Philanthrop und TIME 100 IMPACT Award Gewinner will.i.am ist seit dem Start im September 2021 immer enger.
  • Nürburg, 03.05.2022 - Mercedes-AMG hält für die Motorsportfans bei den diesjährigen Highlight-Veranstaltungen wie dem ADAC TotalEnergies 24h, dem erstmals ausgetragenen NLS 12-Stunden-Rennen, der regulären Saisonläufe der ADAC GT Masters und der DTM etwas ganz Besonderes bereit: Die Mercedes-AMG VIP-Lounge.
  • Portimão, 01.05.2022 - Lucas Auer (AUT) vom Mercedes-AMG Team WINWARD und Luca Stolz (GER) vom Mercedes-AMG Team HRT sind mit einem Doppelsieg auf dem Autódromo Internacional do Algarve in das neue DTM-Jahr gestartet.
  • Affalterbach, 27.04.2022 - Mit unmittelbar aus der Formel 1™ abgeleiteter Technologie setzt die jüngste Generation des Mercedes-AMG C 43 4MATIC als Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,1-8,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 206-196 g/km) und T-Modell (Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,2-8,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 209-199 g/km) Maßstäbe bei innovativen Antriebslösungen.
    Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,1-8,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 206-199 g/km*
  • Oschersleben, 24.04.2022 - Mercedes-AMG Customer Racing gelang in der Motorsport Arena Oschersleben ein erfolgreicher Auftakt in die ADAC GT Masters-Saison 2022. Im Sonntagsrennen belohnten sich Jules Gounon (FRA) und Fabian Schiller (GER) vom Drago Racing Team ZvO mit dem verdienten Gesamtsieg.
  • Oschersleben, 21.04.2022 - Zwei 60-minütige Rennen in der Motorsport Arena Oschersleben eröffnen am 22. und 23. April die neue Saison des ADAC GT Masters. Einschließlich des Saisonfinales am 23. Oktober auf dem Hockenheimring ist die prestigeträchtige Sprintmeisterschaft wieder auf sieben Rennstrecken in Deutschland, Österreich und den Niederlanden zu Gast.
  • Affalterbach, 20.04.2022 - Das innovative Konzept der ersten Performance-Hybriden von Mercedes-AMG umfasst ein eigenständiges Antriebslayout mit E-Maschine und Batterie auf der Hinterachse sowie eine selbst entwickelte High Performance Batterie.
    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,9l/100km. Stromverbrauch kombiniert: 12 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 180g/km g/km*
  • Affalterbach, 20.04.2022 - AMG feiert seinen 55. Geburtstag – und Kunden können mit exklusiven Sondermodellen daran teilhaben.
    WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert 8,8-8,3 l/100 km, CO2‑Emissionen kombiniert 201-188 g/km*
  • Affalterbach, 06.04.2022 - Nach den beiden Varianten mit V8-Motor präsentiert Mercedes-AMG mit dem SL 43 (Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,4-8,9 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 214-201 g/km) ein technisch innovatives Einstiegsmodell der neu entwickelten Roadster-Ikone.
    Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,4-8,9 l/100 km | CO₂-Emissionen kombiniert: 214-201 g/km*
  • Imola, 03.04.2022 - Der erste Saisonlauf des Fanatec GT World Challenge Europe Endurance Cups auf dem Autodromo Enzo e Dino Ferrari in Imola endete für Mercedes-AMG Motorsport mit einem Doppelpodium, einem Sieg in der PRO-AM-Wertung und einem weiteren Klassenpodium.
  • Affalterbach, 31.03.2022 - Zusammen mit den Teams hat Mercedes-AMG die letzten Weichen gestellt und ein schlagkräftiges Line-up für die kommende DTM-Saison finalisiert.
  • Affalterbach, 29.03.2022 - Nach vielversprechenden Testtagen auf dem französischen Circuit Paul Ricard startet Mercedes-AMG von 1. bis 3. April in die neue Saison der Fanatec GT World Challenge Europe powered by AWS.
  • Affalterbach, 23.03.2022 - Es ist das leistungsstärkste Kundensport-Fahrzeug, das jemals von Mercedes-AMG entwickelt wurde: der Mercedes-AMG GT Track Series, konzipiert für den Einsatz bei Trackdays und Clubsport-Events.
  • Affalterbach, 22.03.2022 - AMG – diese drei Buchstaben stehen seit nunmehr 55 Jahren weltweit für automobile Höchstleistung, Exklusivität und hohe Fahrdynamik. Eine Alleinstellung im AMG Portfolio hat seit über zwei Jahrzehnten die G Klasse und ist somit der König der Offroad-Performance.
    WLTP: Kraftstoffverbrauch kombiniert 16,0 l/100 km, CO2 Emissionen kombiniert 363 g/km*
  • Affalterbach, 22.03.2022 - Passend zum kalendarischen Frühlingsanfang am vergangenen Sonntag ist ab sofort der neue Mercedes-AMG SL bestellbar. Die Neuauflage einer Ikone kehrt mit klassischem Stoffverdeck und sportlichem Charakter zurück zu seinen Wurzeln.
    Mercedes-AMG SL 55 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,0-12,2 l/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert: 294-277 g/km*) / Mercedes-AMG SL 63 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,0-12,5 l/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert: 294-282 g/km*)
  • Affalterbach/London, 21.03.2022 - Nach dem erfolgreichen Start der Kooperation zwischen Mercedes-AMG und der britischen Skateboard- und Streetwearmarke Palace im vergangenen Jahr geht die kreative Zusammenarbeit jetzt in die zweite Runde.
    Mercedes-AMG A 45 S (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,1-8,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 207-198 g/km)*; Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,5–12,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 308–284 g/km)*; Mercedes-AMG SL 63 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,0-12,5 l/100 km, CO2 Emissionen kombiniert: 294-282 g/km)*; Mercedes-AMG G 63 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 330 g/km)*
  • Stuttgart/Affalterbach, 15.03.2022 - Mit dem EQE 350+ (WLTP: Stromverbrauch kombiniert: 18,7 15,9 kWh/100 km, CO2 Emissionen kombiniert: 0 g/100 km) und dem Mercedes AMG EQE 43 4MATIC (WLTP: Stromverbrauch kombiniert: 22,5 19,7 kWh/100 km; CO2 Emissionen kombiniert: 0 g/km)1 können Interessenten jetzt die ersten beiden EQE Modelle bestellen.
    EQE 350+ (WLTP: Stromverbrauch kombiniert: 18,7–15,9 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/100 km)*
  • Affalterbach, 15.03.2022 - Nach den Sechszylindermodellen erhalten nun auch der Mercedes AMG GT 63 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert 13,5-12,5 l/100 km; CO2 Emissionen kombiniert 308-284 g/km) sowie der Mercedes AMG GT 63 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert 13,5-13,0 l/100 km; CO2 Emissionen kombiniert 308-295 g/km) ein technisches und optisches Upgrade.
    Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert WLTP: 13,5–13,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert WLTP: 308–295 g/km)*
  • Affalterbach, 08.03.2022 - Mit zwei außergewöhnlichen Performance-Modellen, die ihre Rennstreckentauglichkeit bereits hinlänglich unter Beweis gestellt haben, trägt Mercedes AMG ab dem Saisonauftakt vom 18. bis 20. März beim FORMULA 1 GULF AIR BAHRAIN GRAND PRIX 2022 zur hohen Sicherheit der FIA Formel 1 Weltmeisterschaft™ bei.
    Mercedes-AMG GT Black Series (Kraftstoffverbrauch kombiniert 12,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 292 g/km)1 und Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 13,5 – 13,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 308 – 295 g/km)2
  • Affalterbach, 16.02.2022 - Mercedes-AMG treibt den Weg der Future of Driving Performance konsequent voran und weitet sein Produktportfolio mit batterie-elektrischen Performance-Modellen aus. Neu im Programm sind die beiden Business-Limousinen Mercedes-AMG EQE 43 4MATIC (Stromverbrauch kombiniert WLTP: 22,5 19,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert WLTP: 0 g/km; Reichweite WLTP: 462–533 km) und Mercedes-AMG EQE 53 4MATIC+ (Stromverbrauch vorläufige Angabe WLTP kombiniert: 23,2 20,3 kWh/100 km; CO2-Emissionen vorläufige Angabe WLTP: 0 g/km; Reichweite vorläufige Angabe WLTP: 444–518 km).
  • Affalterbach, 15.02.2022 - Nach dem letztjährigen Gewinn der Hersteller- und der Fahrermeisterschaft startet Mercedes-AMG hochmotiviert in die neue DTM-Saison. Für ein erfolgreiches Abschneiden in der prestigeträchtigen Sprintserie kann die Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach erneut auf ein hochkarätiges Aufgebot vertrauen.
  • Affalterbach, 11.02.2022 - Mit einem aktualisierten und erweiterten Fahreraufgebot unterstreicht Mercedes-AMG Motorsport seine Ambitionen für die nächste erfolgreiche GT-Saison. Insgesamt umfasst das hochkarätige Line-up 17 Piloten.
  • Kyalami, 07.02.2022 - Mit einem überragenden Gesamtsieg und einem wichtigen Klassenpodium gelang den Mercedes-AMG Motorsport Customer Racing Teams am Samstag ein erfolgreicher Abschluss der Intercontinental GT Challenge Saison 2021.
  • Affalterbach, 01.02.2022 - Mit einer Systemleistung von 620 kW (843 PS) und einem maximalen Systemdrehmoment von mehr als 1.400 Nm ist der Mercedes AMG GT 63 S E PERFORMANCE (Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert: 7,9 l/100 km; CO2 Emissionen gewichtet, kombiniert: 180 g/km; Stromverbrauch gewichtet, kombiniert: 12,0 kWh/100 km) ein neuer Meilenstein in der Unternehmensgeschichte.
  • Kyalami, 01.02.2022 - Bei der dritten Auflage des Joburg Kyalami 9 Hour fährt Mercedes-AMG Motorsport um zwei Titel in der Intercontinental GT Challenge.
  • Affalterbach, 24.01.2022 - Mercedes-AMG Motorsport tritt bei der 60. Auflage des traditionsreichen 24-Stunden-Rennens von Daytona mit einem Rekordaufgebot von sechs Mercedes-AMG GT3 an.
  • Dubai, 15.01.2022 - Nach dem Doppelsieg beim 12-Stunden-Rennen von Abu Dhabi vom vergangenen Wochenende hat Mercedes-AMG Motorsport auch das nächste Langstreckenrennen des Jahres erfolgreich absolviert.
  • Affalterbach, 20.12.2021 - Mit dem neuen EQS 53 4MATIC+ (Stromverbrauch kombiniert WLTP: 23,4-21,1 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert WLTP: 0 g/km; elektrische Reichweite WLTP: 529-586 km) startet Mercedes-AMG in die vollelektrische Zukunft der Driving Performance.
    Stromverbrauch kombiniert WLTP: 23,4-21,1 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert WLTP: 0 g/km; elektrische Reichweite WLTP: 529-586 km*
  • Affalterbach, 17.12.2021 - Die Mercedes-AMG Customer Racing Teams und Fahrer haben 2020 und 2021 zahlreiche Erfolge eingefahren. Dies wird bei Mercedes-AMG traditionell mit der begehrten Trophäe der markeninternen Customer Racing Championship sowie exklusiven Preisen honoriert.
  • Stuttgart, 16.12.2021 - Kaufinteressenten können seit dem 14.12.2021 den neuen Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+ bei den Vertragshändlern bestellen.
    Stromverbrauch kombiniert (WLTP*): 23,4–21,1 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, elektrische Reichweite WLTP: 529-586 km. *Stromverbrauch und Reichweite wurden auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt
  • Affalterbach, 14.12.2021 - Kaufinteressenten können jetzt den neuen Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+ zum Preis ab 152.546,10 Euro bei den Vertragshändlern bestellen. Die bis zu 560 kW starke Luxuslimousine wurde in Affalterbach in allen performancerelevanten Bereichen neu- und weiterentwickelt.
    (Stromverbrauch kombiniert (WLTP): 23,4-21,1 kWh/100 km | CO2-Emissionen kombiniert (WLTP): 0 g/100 km | Elektrische Reichweite (WLTP): 529-586 km*)
  • Affalterbach, 09.12.2021 - Affalterbach. Mit Siegen und Titeln in den bedeutendsten Rennserien hat Mercedes-AMG Motorsport im Jahr 2021 die Erfolgsgeschichte seines Kundensportprogramms fortgeführt.
  • Nürburgring, 07.11.2021 - Nürburgring. Maro Engel und Luca Stolz (beide GER) haben sich beim Saisonfinale des ADAC GT Masters auf dem Nürburgring Platz drei in der Fahrerwertung der hart umkämpften Rennserie gesichert. Am Ende einer spannenden Saison stehen für die Mercedes-AMG Motorsport Kundenteams insgesamt drei Gesamtsiege und neun weitere Podiumserfolge zu Buche.
  • Affalterbach, 04.11.2021 - Affalterbach. Mercedes-AMG Motorsport erweitert sein E-Sports-Programm und startet mit insgesamt fünf Performance Teams in die dritte Saison der Digitalen Nürburgring Langstrecken-Serie (DNLS) presented by Goodyear.
    Lade...