Formel E

  • London, 31.07.2022 - Podiums in both ABB FIA Formula E races hosted in London: After Stoffel Vandoorne took the runner-up spot on Saturday, Nyck de Vries finished third in Race 2 on Sunday. Vandoorne meanwhile staged a strong recovery from 13th on the grid to cross the line in fourth.
  • London, 30.07.2022 - Starkes erstes Rennen für das Mercedes-EQ Formel E Team in London: Stoffel Vandoorne und Nyck de Vries fuhren beim 13. Saisonlauf der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 auf die Plätze zwei und sechs.
  • Stuttgart, 27.07.2022 - Bei den Saisonrennen 13 und 14 der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 erwarten das Team ein veränderter Streckenverlauf, wechselnde Streckenbeläge und Lichtverhältnisse sowie Höhenunterschiede.
  • New York, 17.07.2022 - Lohn für die harte Arbeit nach dem Unfall am Samstag: Das Mercedes-EQ Formel E Team beendete das zweite Rennen der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft auf den Straßen von New York City mit einem Podestplatz für Stoffel Vandoorne und Platz 7 für Nyck de Vries.
    New York
  • New York, 17.07.2022 - Der New York City E-Prix wurde nach einsetzendem Regen und mehreren Unfällen, in die auch Stoffel Vandoorne verwickelt war, vorzeitig abgebrochen. Die beiden Fahrer des Mercedes-EQ Formel E Teams beendeten den elften Saisonlauf der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 auf den Plätzen vier und acht.
  • Brackley, 14.07.2022 - Das Mercedes-EQ Formel E Team startet beim New York City E-Prix in das letzte Saisondrittel der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22.
  • Marrakesch, 02.07.2022 - Das Mercedes-EQ Formel E Team beendete den zehnten Saisonlauf der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 mit einer doppelten Punkteankunft: Nyck de Vries und Stoffel Vandoorne erkämpften sich nach einem schwierigen Qualifying die Plätze sechs und acht.
  • Brackley, 29.06.2022 - Der zehnte Saisonlauf der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 führt das Mercedes-EQ Formel E Team auf die Straßen von Marrakesch.
  • Jakarta, 04.06.2022 - Das Mercedes-EQ Formel E Team sammelte bei der Rennpremiere der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft in Indonesien wichtige Punkte: Stoffel Vandoorne beendete den Jakarta E-Prix auf Platz fünf, Nyck de Vries schied auf einer Punkteposition liegend unverschuldet aus.
  • Stuttgart, 02.06.2022 - Monaco und die Nürburgring Nordschleife: Am vergangenen Wochenende war Mercedes-AMG gleich bei zwei Klassikern unterwegs, am kommenden Wochenende betritt das Mercedes-EQ Formel E Team dafür Neuland.
  • Stuttgart, 01.06.2022 - Der neunte Saisonlauf der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 führt das Mercedes-EQ Formel E Team zum ersten Mal in die indonesische Hauptstadt Jakarta.
  • Berlin, 15.05.2022 - Erfolgreiches Heimrennen für das Mercedes-EQ Formel E Team beim achten Saisonlauf der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22: Nyck de Vries gewinnt das zweite Rennen in Berlin, Stoffel Vandoorne fährt als Dritter aufs Podium
  • Berlin, 14.05.2022 - Podestplatz für das Mercedes-EQ Formel E Team beim Heimrennen in Berlin: Stoffel Vandoorne fährt auf Platz drei, Nyck de Vries beendet das siebte Rennen der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 als Zehnter
  • Brackley, 11.05.2022 - Bei den Läufen sieben und acht zur ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 warten auf dem Flughafen Tempelhof gleich zwei Streckenverläufe auf das Mercedes-EQ Formel E Team
  • Monaco, 30.04.2022 - Erfolgreicher Renntag für das Mercedes-EQ Formel E Team auf dem prestigeträchtigen Monaco Grand Prix Circuit: Stoffel Vandoorne gewinnt den Monaco E-Prix, Nyck de Vries beendet das Rennen auf Platz zehn
  • Brackley, 26.04.2022 - Der sechste Saisonlauf der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 führt das Mercedes-EQ Formel E Team am kommenden Wochenende zurück auf die prestigeträchtigen Straßen von Monaco.
  • Rom, 10.04.2022 - Punkte zum Abschluss des fünften Saisonlaufs der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 in Rom: Stoffel Vandoorne fährt auf P5, Nyck de Vries fällt nachträglich aus den Punkterängen heraus
  • Rom, 09.04.2022 - Aufregender E-Prix in den Straßen von Rom: Stoffel Vandoorne fährt beim vierten Saisonlauf der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 auf Platz drei, Nyck de Vries scheidet vorzeitig aus
  • Brackley, 06.04.2022 - Zurück auf die Rennstrecke: Die Saisonläufe 4 und 5 der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 finden auf dem Circuito Cittadino dell'EUR statt
  • Mexiko Stadt, 12.02.2022 - Nyck de Vries fährt beim dritten Saisonlauf der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 als Sechster in die Punkte, Stoffel Vandoorne beendet den Mexiko-Stadt E-Prix auf Platz 11
  • Brackley, 10.02.2022 - Das Mercedes-EQ Formel E Team freut sich, eine Partnerschaft mit Kroll, einem Anbieter von Daten, Technologien und Erkenntnissen in Bezug auf Risiko, Governance und Wachstum, bekannt zu geben. Kroll wird offizieller Team-Partner des Mercedes-EQ Formel E Teams.
  • Brackley, 08.02.2022 - Zum ersten Mal seit Februar 2020 kehrt die ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft am kommenden Wochenende (12. Februar 2022) in die Höhenluft der mexikanischen Hauptstadt zurück
  • Diriyah, 29.01.2022 - Lehrreicher Tag für das Mercedes-EQ Formel E Team: Nach dem Doppelsieg des Teams beim Saisonauftaktrennen der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft fuhren Stoffel Vandoorne und Nyck de Vries im zweiten Rennen in Diriyah auf die Plätze sieben und zehn
  • Diriyah, 28.01.2022 - Erfolgreicher Saisonauftakt unter dem Flutlicht von Diriyah: Nyck de Vries und Stoffel Vandoorne fahren im ersten Saisonrennen der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2021/22 auf die Plätze eins und zwei
  • Brackley, 26.01.2022 - Stoffel Vandoorne und Nyck de Vries sind bereit für den Start in die Saison 8 der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft.
  • Brackley, 20.01.2022 - mCloud stößt kurz vor dem Start von Saison 8 der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft in Diriyah, Saudi-Arabien, am 28. und 29. Januar als Offizieller Partner zum Team.
  • Valencia, 02.12.2021 - Das Mercedes-EQ Formel E Team schloss am Donnerstag die offiziellen Testfahrten für die Saison 8 der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft in Valencia erfolgreich ab.
  • Valencia, 28.11.2021 - Vor dem Beginn der Wintertestfahrten präsentierte das Mercedes-EQ Formel E Team in Valencia seine Fahrerpaarung und sein aktualisiertes Fahrzeugdesign für die Saison 8 der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft.
  • Stuttgart, 18.08.2021 - Mercedes-Benz beendet sein Engagement beim Mercedes-EQ Formel E Team am Ende der Saison 8.
  • Berlin, 15.08.2021 - Das Mercedes-EQ Formel E Team beendet seine zweite Saison in der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft als Doppelweltmeister: Stoffel Vandoorne fährt im letzten Saisonrennen in Berlin auf Platz drei, für Nyck de Vries reicht P8 zum Gewinn des Fahrer-Titels
  • Berlin, 14.08.2021 - Schwieriger Renntag für das Mercedes-EQ Formel E Team in Berlin: Stoffel Vandoorne und Nyck de Vries beendeten das vorletzte Saisonrennen der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft auf den Plätzen 12 und 22
  • London, 25.07.2021 - Aufregender Nachmittag für das Mercedes-EQ Formel E Team am zweiten Tag in London: Nyck de Vries zum zweiten Mal an diesem Wochenende auf dem Podium; Stoffel Vandoorne fällt nach einem Zwischenfall von P1 auf P15 zurück.
  • London, 24.07.2021 - Doppeltes Punkteresultat für das Mercedes-EQ Formel E Team beim London E-Prix: Nyck de Vries und Stoffel Vandoorne belegten im ersten Rennen an diesem Wochenende die Plätze zwei und sieben
  • Stuttgart, 20.07.2021 - Bei seinem Renndebüt in London erwartet das Mercedes-EQ Formel E Team an diesem Wochenende nicht nur eines seiner Heimrennen, sondern auch eine komplett neue und einzigartige Strecke
  • New York, 11.07.2021 - Stoffel Vandoorne beendete den elften Saisonlauf der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft in New York City nach einer starken Aufholjagd auf P12, Nyck de Vries belegte P18
  • New York, 10.07.2021 - Nyck de Vries beendete den zehnten Saisonlauf der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft 2020/21 in New York City auf Platz 13, Stoffel Vandoorne schied mit einem Reifenschaden aus
  • Stuttgart, 06.07.2021 - Das Mercedes-EQ Formel E Team und die Sherwin-Williams Company, einer der führenden Farben- und Lackhersteller, geben eine neue Partnerschaft bekannt.
  • Stuttgart, 06.07.2021 - Das Mercedes-EQ Formel E Team gibt bei den Saisonläufen 10 und 11 der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft sein Debüt in New York City
  • Puebla, 20.06.2021 - Kein Glück für das Mercedes-EQ Formel E Team beim zweiten Rennen im Rahmen des Puebla E-Prix: Stoffel Vandoorne beendete das zweite Rennen des Wochenendes auf P13, Nyck de Vries schied nach einer Berührung mit einem anderen Auto aus.
  • Puebla, 19.06.2021 - Schwieriges Debütrennen für das Mercedes-EQ Formel E Team auf dem Autodromo Miguel E. Abed: Stoffel Vandoorne und Nyck de Vries erkämpfen die Plätze 7 und 9
    Lade...