E 63 AMG

  • Affalterbach, 21.04.2011 - Der E 63 AMG wird noch stärker und effizienter. Im Rahmen der Modellstrategie „AMG Performance 2015“ profitiert das High-Performance-Fahrzeug vom neuen 5,5-Liter-V8-Biturbomotor. Das aus dem CLS 63 AMG bekannte Triebwerk leistet 386 kW (525 PS) bis 410 kW (557 PS) und sorgt für eine beachtliche Absenkung des Kraftstoffverbrauchs: Der E 63 AMG konsumiert 9,8 Liter auf 100 Kilometer (T-Modell 10,0 Liter) nach NEFZ gesamt, das sind 22 Prozent weniger als das Vorgängermodell mit dem AMG 6,3-Liter-V8-Saugmotor.
  • Affalterbach, 16.07.2010 - Der E 63 AMG, die dynamische Sportlimousine von Mercedes-Benz, bietet ab sofort eine noch hochwertigere Serienausstattung. So sind das Oberteil der Instrumententafel sowie die Bordkanten der Türen in Leder ARTICO ausgeführt. Die Zierteile in der Mittelkonsole rund um die AMG DRIVE UNIT präsentieren sich in edlem, schwarzen Klavierlack.
  • Affalterbach, 27.11.2009 - Über 50.000 Leser des Fachmagazins „Auto Bild Sportscars“ haben den neuen E 63 AMG zur besten Sportlimousine gekürt. Bei der Wahl zum „Sportscar des Jahres“ konnte das AMG Hochleistungs-Automobil mit großem Abstand zum Zweitplatzierten den Sieg in der Kategorie „Limousinen Serie“ erringen. Die Preisverleihung fand heute Abend auf der Motor Show Essen im Rahmen der Auto Bild „Race Night“ statt.
  • Affalterbach, 01.04.2009 - AMG startet mit neuer Dynamik in den Autofrühling 2009: Bereits kurz nach Vorstellung der neuen E-Klasse präsentiert die Performance-Marke innerhalb Mercedes-Benz Cars den neuen E 63 AMG. Die dynamische, alltagstaugliche Sportlimousine überzeugt durch hohe Leistungswerte, faszinierende Fahrdynamik und Technologie-Transfer vom High-Performance-Roadster SL 63 AMG.
    Lade...