Das Fahrwerk: Erstmals Kurvenneigefunktion: Der Fahrer bestimmt die Fahrwerks-Charakteristik

27.02.2016
DYNAMIC SELECT heißt das Wunschprogramm, das sowohl in Verbindung mit dem serienmäßigen Stahlfahrwerk als auch mit dem optionalen Active Body Control (ABC) erhältlich ist. Beim ABC-Fahrwerk ist für den SL erstmals die Kurvenneigefunktion verfügbar.
Die Stahlfederung des Serienfahrwerks verfügt über kontinuierlich verstellbare Dämpfer. In Verbindung mit der Ausstattung AMG Line ist das Fahrwerk um 10 mm tiefergelegt und mit härteren Federn und Drehstab-Stabilisatoren ausgerüstet. Die Einstellung des Grundcharakters des Fahrwerks überlässt die Regelelektronik dem Fahrer per DYNAMIC SELECT -- von komfortabel bis extrem sportlich in der neuen Stufe Sport Plus. Die Charakteristika der Fahrprogramme:
  • Eco (E) verbrauchsoptimierte Einstellung mit Segelbetrieb.
  • Comfort (C) komfortable Einstellung für Langstrecken oder auf Unebenheiten.
  • Sport (S) sportliche Einstellung für dynamische Fahrweise.
  • Sport Plus (S+) extrem sportliche Einstellung -- besonders geeignet für ebene Fahrbahnen; auch die Abstimmung der ESP® Kennlinien ist in diesem Modus sportlicher.
  • Individual (I) erlaubt die individuelle Anpassung der einzelnen Parameter an die Wünsche des Fahrers.
Alternativ steht als weitere Option Active Body Control (ABC) mit Kurvenneigefunktion zur Verfügung. ABC reduziert Karosseriebewegungen beim Anfahren, Bremsen und bei Kurvenfahrt. Die Federbeine des ABC-Fahrwerks werden über so genannte Plungerzylinder (durch Öldruck) auf die jeweilige Fahrsituation eingestellt, komfortmindernde Drehstab-Stabilisatoren an Vorder- und Hinterachse können daher entfallen. Die Dämpfer müssen nur die Radschwingungen abbauen und können so komfortabler ausgelegt werden, ohne dass Sportlichkeit verloren geht. Außerdem kann das Fahrzeugniveau den Gegebenheiten angepasst werden: Bei höherer Fahrgeschwindigkeit wird der SL aerodynamisch günstig automatisch um 13 mm abgesenkt. Umgekehrt ist auf Tastendruck eine Schlechtwege-Anhebung um 50 mm möglich.
Hinzu kommt die Kurvenneigefunktion (nicht bei AMG Modellen) um maximal 2,65 Grad im Geschwindigkeitsbereich von 15 bis 180 km/h. Sie ist über DYNAMIC SELECT („Curve“) einstellbar, die auf die Insassen wirkende Querbeschleunigung wird dabei spürbar reduziert. Die Fahrprogramme von DYNAMIC SELECT in Verbindung mit dem ABC-Fahrwerk:
  • Curve (CV) erhöht den Fahrkomfort.
  • Comfort (C) ist die komfortable Einstellung für Langstrecken oder auf Unebenheiten.
  • Sport (S) ermöglicht als sportliche Einstellung eine besonders dynamische Fahrweise.
  • Sport Plus (S+) ist eine extrem sportliche Einstellung – besonders geeignet für ebene Fahrbahnen.
  • Individual (I) erlaubt die individuelle Anpassung der einzelnen Parameter an die Wünsche des Fahrers.
Lade...