Das Design: Beschleunigter Pulsschlag

08.09.2015
Die markante Linienführung, die dynamisch geschwungenen Flächen und die coupéhafte Fensterlinie bestimmen das neue Exterieur der A-Klasse und folgen der Designphilosophie der sinnlichen Klarheit. Mit einem neuen, stärker gepfeilten Frontstoßfänger, neuen LED High Performance-Scheinwerfern (Sonderausstattung) sowie überarbeiteten Heckleuchten und stoßfängerfesten Endrohrblenden betont die neue Generation die Sportlichkeit und Dynamik der erfolgreichen Kompaktklassebaureihe. Mit elbaitgrün metallic ist die A-Klasse jetzt in einer frischen Trendfarbe erhältlich. Kombiinstrumente in Tubenoptik mit edler Ziffernblattgrafik und galvanisierte Schalter werten das hochwertige Interieur ebenso auf wie das große, freistehende und rahmenlose Display der Headunit, das jetzt auf Wunsch mit einer Diagonalen von 20,3 cm (8 Zoll) deutlich größer ausfällt. Neue Farben und Materialien sowie neue Oberflächen für das Zierelement in der Instrumententafel sorgen für ein frisches Ambiente.
Jung und progressiv war das Design der A-Klasse bisher schon – die Modellpflege lenkt den Akzent nun noch ein Stück weiter in die sportlich-dynamische Richtung. Der neue Frontstoßfänger lehnt sich an die Formgebung des Konzeptfahrzeugs Concept A-CLASS (2011) an und ist stärker gepfeilt. Dadurch steht der Kühlergrill stärker im Licht und wirkt wesentlich prominenter. Mit der Modellpflege erhalten alle A-Klassen einen einlamelligen Grill. Diesen tragen bisher nur die sportlichsten Modelle.
Da der Sensor für das serienmäßige Assistenzsystem COLLISION PREVENTION ASSIST PLUS nicht mehr unter einer Glasscheibe im Mercedes Stern sitzt, sondern hinter dem Stoßfänger platziert werden konnte, wirkt der Zentralstern jetzt dreidimensional.
Alle A-Klasse Modelle besitzen nunmehr den markanten Diamantgrill. Serienmäßig ist er schwarz, in der Ausstattungslinie AMG Line sowie beim Sportmodell sind die Dots verchromt. Ein Differenzierungsmerkmal ist auch der Zierstab unten im Stoßfänger: Bei der Ausstattungsline Style und Urban ist er verchromt, in Kombination mit dem Night-Paket ist er schwarz. Der zweite Lufteinlass seitlich im Frontstoßfänger steht wie beim Concept A-CLASS nun senkrecht, dadurch gewinnt das Fahrzeug optisch an Breite.
Als Sonderausstattung sind für die A-Klasse LED High Performance-Scheinwerfer mit einem markanten Lichtsignet erhältlich (technische Details siehe Kapitel Licht). Die polygone Form der LED-Hauptlinse wird von den Seitenspangen im Scheinwerfer aufgenommen. Die charakteristische „Fackel“ wurde beibehalten. Die Designer haben die LED-Module für Tagfahrlicht und Blinker über der Charakterlinie im Scheinwerfer optisch weiterentwickelt: Statt der bisherigen Tautropfen-Form sind dort unter dem Deckglas nun klar gestaltete Linien sichtbar. Ein blaues Coming-Home-Licht begrüßt zudem den Fahrer.
Überarbeitet wurden ebenso die Heckleuchten, die nun ein homogeneres Streifendesign besitzen. Serienmäßig besitzt die A-Klasse Heckleuchten in Teil-LED-Technik. In Kombination mit LED High Performance-Scheinwerfern kommen Heckleuchten in Voll-LED-Technik zum Einsatz. Der von hinten angestrahlte Mäander sorgt für ein eindrucksvolles Lichtsignet und verbesserte Sichtbarkeit. Die Endrohrblenden sind jetzt in den Stoßfänger integriert, was einerseits das Fahrzeug optisch breiter wirken lässt und andererseits für einen besonders hochwertigen Eindruck durch gleichmäßige und schmale Fugen sorgt. Die Ausstattungsline Style verzichtet auf sichtbare Endrohrblenden, ab Urban sind diese verchromt.
Mit elbaitgrün metallic ist die A-Klasse jetzt in einer frischen Trendfarbe erhältlich. Die neue Außenlackierung löst universumblau ab. Sechs neue sportliche Leichtmetallräder unterstreichen den progressiven Charakter ebenso.
Das hochwertige Interieur wurde mit Liebe zum Detail nochmals aufgewertet. Kennzeichen der neuen A-Klasse Generation sind unter anderem
  • die neue Lenkrad-Generation im Drei-Speichen-Design und mit zwölf Bedientasten serienmäßig
  • neue Oberflächen für das Zierelement in der Instrumententafel in Verbindung mit Style, Urban oder dem Exklusiv-Paket
  • der auf Wunsch jetzt bis zu acht Zoll große, freistehende Bildschirm mit flächenbündiger Vollverglasung
  • exklusive Ausstattungsumfänge wie die Ambientebeleuchtung mit zwölf verschiedenen Farben und Begrüßungs-Inszenierung
  • hochwertige neue Bedienelemente, wie die vollgalvanisierte Schalterleiste in der Mittelkonsole (ab Style) oder die Chromrahmen auf dem Mitteltunnel
  • neue Farben und Materialien, beispielsweise saharabeiges/schwarzes Leder im Exklusiv-Paket sowie neues Sitzdesign bei der Line Style mit roten bzw. grünen Akzenten und der Kombination von Stoff Messancy und Ledernachbildung ARTICO.
Das Kombiinstrument wurde ebenfalls optisch aufgewertet. Ab Urban kommt ein neues doppeltubiges Sport-Kombiinstrument mit Chrom-Tubenringen zum Einsatz. Die neue Feinskalierung bei Tachometer und Drehzahlmesser inszeniert die hohe Präzision der Instrumente. Die Zeiger erhalten silberfarbene Zentren und besitzen eine rote Zeigerfahne. Die Zifferblätter sind für eine perfekte Lesbarkeit in schwarz ausgeführt und besitzen entweder konzentrische Ringe (Serie und Style) oder eine Zielflaggenoptik (Urban, AMG Line sowie Exklusiv-Paket).
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200 (Style), elbaitgrün, Studio
15C403_09
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200 (Style), elbaitgrün, Studio
15C403_03
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200 (Style), elbaitgrün, Studio
15C403_17
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200 (Style), elbaitgrün, Studio
15C403_21
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200 (Style), elbaitgrün, Studio
15C403_23
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200 (Style), elbaitgrün, Studio
15C403_25
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200 (Style), elbaitgrün, Studio
15C403_30
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200, polarsilber, AMG line, Studio
15C403_08
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200 (Style), elbaitgrün, Studio
15C403_37
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200 (Style), elbaitgrün, Studio
15C403_38
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200 (Style), elbaitgrün, Studio
15C403_33
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200, polarsilber, AMG line, Studio
15C403_16
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200, polarsilber, AMG line, Studio
15C403_24
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200, polarsilber, AMG line, Studio
15C403_29
Mercedes-Benz A-Klasse, A 200, polarsilber, AMG line, Studio
15C403_32
Lade...