Unter der Lupe: Neuer Fahrsimulator: C-Klasse ist das Kernstück in der virtuellen Welt

07.03.2011
Im Oktober 2010 hat Mercedes-Benz den neuen Fahrsimulator im Technology Center des Unternehmens in Sindelfingen eingeweiht. Mit seiner 360°-Leinwand, dem schnellen elektrischen Antrieb sowie der zwölf Meter langen Schiene für Bewegungen in Querrichtung ist der Bewegt-Simulator der leistungsfähigste in der Automobilindustrie.
Reales Auto in der virtuellen Welt ist dabei eine C-Klasse, in der der Testfahrer im Erprobungsraum Platz nimmt. Elektronisch lässt sie sich auf das Verhalten jedes aktuellen oder künftigen Mercedes-Modells umprogrammieren. Der Erprobungsraum ist als Hexapod auf sechs beweglichen Stützen untergebracht. In ihm befindet sich neben der C-Klasse die Projektionswand, auf der der Straßenverkehr realitätsgetreu mit bewegten Fußgängern, Gegenverkehr und Häusern dargestellt wird.
Die Steuereinrichtungen des Fahrzeugs sind über Datenleitungen mit der Computersteuerung des Fahrsimulators verbunden. Lenkt der Testfahrer oder gibt er Gas, werden diese Reaktionen von der Computersteuerung registriert und haben Auswirkungen wie im realen Verkehr. Die dargestellte Szenerie ändert sich ständig, und der bewegliche Raum simuliert die Lage des Autos zum Untergrund, beispielsweise das Einnicken beim Bremsen. Über 1.000-mal pro Sekunde berechnet der Computer das Fahrverhalten des Autos und erteilt der Elektrik die entsprechenden Befehle. Sie bewegt die Anlage mit einer Geschwindigkeit von maximal zehn Metern pro Sekunde (36 km/h) um bis zu zwölf Meter in Querrichtung.
„Durch den neuen Fahrsimulator können wir hochdynamische Fahrmanöver wie Spurwechsel noch realistischer nachbilden und so das Verhalten von Fahrer und Fahrzeug im Straßenverkehr noch intensiver erforschen. Diese Erkenntnisse können dann sehr zeitnah in unsere Serienfahrzeuge einfließen“, erläutert Dr. Thomas Weber, Vorstand für Konzernforschung und Entwicklung Mercedes-Benz Cars.
1985450_28_Fahrsimulator_de.doc
D275988
1985450_28_Fahrsimulator_de.doc
1985452_28_Fahrsimulator_en.doc
D275989
1985452_28_Fahrsimulator_en.doc
Lade...