Digitale Vordenker, Tech-Fans und Start-ups treffen sich beim Tech Open Air in Berlin

Digitale Vordenker, Tech-Fans und Start-ups treffen sich beim Tech Open Air in Berlin

18.06.2018
Berlin
  • Daimler ist Hauptpartner des Tech Open Air (TOA) Festivals in Berlin
  • Schwerpunkt liegt auf innovativen Mitarbeiterprojekten aus vielen Bereichen
  • Live-Kommunikation findet unter dem Hashtag #DaimleratTOA statt 

Berlin wird zur Digitalhauptstadt: Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.

Daimler treibt mit DigitalLife@Daimler die digitale Transformation auch auf dem TOA voran. Dabei gibt Daimler Innovationen aus dem Konzern eine Bühne und macht so den digitalen Wandel im Unternehmen erlebbar. Der Fokus liegt auf der Einbindung der Mitarbeiter: „Unsere Innovationskultur ist nicht nur technologiegetrieben. Ein ganz wesentlicher Faktor sind die Mitarbeiter, die mit ihren vielfältigen Ideen aktiv die digitale Transformation mitgestalten“, so Wilko Stark, Vice President Daimler und Mercedes-Benz Cars Strategy & Head of CASE.

Auf dem 150 m2 großen Messestand im „Haus of Tech“ präsentieren ausgewählte Mitarbeiterteams aus verschiedenen Konzernbereichen ihre innovativen Projekte vor dem Fachpublikum und holen Feedback ein. Zu den präsentierten Innovationen gehört beispielsweise der digitale Packassistent pacTris. Per virtueller Beladung hilft diese App den Nutzern, den verfügbaren Platz im Kofferraum optimal auszunutzen. 2015 haben Mitarbeiter die Idee beim DigitalLife Day vorgestellt und beim Pitch den ersten Platz belegt. 2016 wurde die App für smart Modelle gelaunched und fand schnell begeisterte Nutzer. Jetzt präsentiert das pacTris-Team auf dem TOA die Beta-Version für weitere Fahrzeuge, integriert in das Mercedes me Portal. Gezeigt wird die virtuelle Beladung am Beispiel einer Mercedes V‑Klasse – wegen der diversen Bestuhlungs- und Konfigurationsmöglichkeiten im Innenraum eine Herausforderung. Durch den Einsatz einer dafür entwickelten künstlichen Intelligenz löst pacTris aber auch hier alle Beladungsprobleme.

Weitere Daimler Aktivitäten auf dem TOA:

  • Täglich DigitalLife Tech Talks auf dem Stand zu Technologie, Intrapreneurship, Partnerschaften, Startup-Initiativen sowie Innovationskultur & Change bei Daimler.
  • Studenten präsentieren Ideen und Prototypen aus der global erfolgreichen Hackathon-Reihe „DigitalLife Campus“.
  • Besucher haben die Möglichkeit, sich über Karrieremöglichkeiten bei Daimler zu informieren und mit den Experten aus den Fachbereichen in Austausch zu treten. Zugleich können sich innovative Unternehmen und interessierte Start-ups über eine potenzielle Zusammenarbeit/Kooperation informieren.
  • smart zeigt den smart EQ fortwo und smart EQ forfour. Ebenso gibt smart Einblicke in die innovativen, im smart lab entwickelten “ ready to” Services, die das Leben in der Stadt erleichtern. Darunter sind auch die beiden jüngsten Services: “ready to spot“ und “theft recovery“.“ready to spot“ hilft unter anderem, nach dem Parken das Auto wiederzufinden, denn bei Bedarf navigiert die App den Besitzer zurück. “theft recovery“ unterstützt im Diebstahlsfall den Benutzer bei der Kommunikation mit den Behörden und hilft beim Wiederfinden des gestohlenen smart.

DigitalLife@Daimler: beim digitalen Wandel vorangehen

Daimler verfolgt das Thema Digitalisierung seit langem konsequent und hat es zum Kernbestandteil der Unternehmensstrategie gemacht. Ziel dabei ist es, den digitalen Wandel voranzutreiben und die Innovationskultur greifbar zu machen. DigitalLife@Daimler unterstützt die Implementierung zahlreicher digitaler Projekte in den Geschäftsbereichen und setzt Maßnahmen zum digitalen Wandel bei Daimler um. Neben internen Events wie Open Spaces oder DigitalLife Days, die den Austausch von Mitarbeitern, Top-Management und Vorstand fördern, initiiert und organisiert DigitalLife@Daimler auch Konzernauftritte auf Tech- und Digitalmessen wie zum Beispiel dem Mobile World Congress Barcelona oder dem Tech Open Air Berlin.

Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_010
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_005
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_009
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_006
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_011
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_003
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_007
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_012
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_013
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_015
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_020
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_019
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_021
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_016
Daimler auf dem Tech Open Air (TOA) in Berlin: Auf dem 150 m2 großen Messestand im „Haus of Tech“ präsentieren ausgewählte Mitarbeiterteams aus verschiedenen Konzernbereichen ihre innovativen Projekte vor dem Fachpublikum und holen Feedback ein. Zu den präsentierten Innovationen gehört beispielsweise der digitale Packassistent pacTris. Per virtueller Beladung hilft diese App den Nutzern, den verfügbaren Platz im Kofferraum optimal auszunutzen.
18C0493_002
Mit rund 20.000 Teilnehmern, über 150 Rednern und 120 Nebenveranstaltungen ist das TOA - Tech Open Air (19. bis 22. Juni im Funkhaus Berlin am Spreeufer) auch 2018 eines der größten deutschen Tech-Festivals. Daimler ist in diesem Jahr das erste Mal auf dem TOA vertreten und zugleich Hauptpartner dieser einzigartigen Veranstaltung, die eine Mischung aus Festival und Konferenz ist.
18C0493_001


Lade...